GPS Wander-Apps für iPhone/Android

Wanderfreunde kennen das: Bevor man sich aufmacht und eine ausgedehnte Wandertour unternimmt, gilt es, Kartenmaterial zu besorgen, zu sichten und auszuwählen. 1114928_54146305 by lusi - freeimages.comDenn nur mit der richtigen Planung wird der Trip zu einem Erfolg und macht einfach richtig Spaß. Sackgassen und Irrwege sind eben nicht gefragt.

Heutzutage lassen sich Karte und Kompass oder ein GPS-Gerät durch die richtige Wander-App ganz einfach ersetzen. Damit ist Schluss mit lästigem Blättern und Suchen. Eine gute App weist Wanderern den richtigen Weg und wartet mit unterschiedlichen zusätzlichen Funktionen aus.

App statt Kompass

Wer auf der Suche nach einer guten Kompass-App ist, sollte darauf achten, dass dieser einige wichtige Informationen liefert.

Diese Daten sollte eine gute App nach Möglichkeit liefern:

  • Höhenunterschiede
  • Entfernungen
  • Sehenswürdigkeiten an der Strecke
  • Wetter
  • Schwierigkeitsgrad
  • Speicherung

Natürlich sind solche Apps sowohl für iPhone und für Android erhältlich, damit auch wirklich jeder Smartphonenutzer die passende Unterstützung bei den Aktivitäten im Outdoorbereich erhält.

Wander-Apps für iPhone und Android

Einige Apps sind für beide Systeme, sowohl Apple als auch Android erhältlich. Je nach technischer Ausrüstung lassen sich die Apps individuell installieren. Im Folgenden möchten wir Ihnen einige Apps vorstellen, die sowohl für iPhone als auch für Android Smartphones erhältlich sind.

1. ADAC Wanderführer Deutschland 2014

Der ADAC gehört zu den führenden Anbietern in Deutschland, was Kartenmaterial angeht. Natürlich hat der ADAC dies ADACauch auf den Bereich der Apps ausgeweitet und bietet eine umfassende Wander-App an. Über 30 verschiedene Wanderführer sind hier im Angebot, zu den verschiedensten Wanderregionen zwischen Küste und Bergen. Auch Regionen wie das Ruhrgebiet, das nicht zu den traditionellen Wanderregionen gehört, findet hier Beachtung.

Jeder Wanderguide hat etwa 40 Wanderungen im Angebot, dazu passende Wanderkarten im Maßstab 1:25.000, Höhenprofil und Informationen zu den wichtigsten Sights, die an der Wegstrecke liegen. Erhältlich ist diese App für iPhone und Android. Preis dieser App: Einige Testversionen sind kostenlos, ansonsten kostet jeder virtuelle Wanderführer 9,99 €.

2. Wanderführer Europa

Wenn es den Wanderer nicht nur in deutsche Gefilde, sondern auch ins europäische Ausland zieht, bietet sich die App des Wanderführer EuropaBruckmann Verlags an. Hier sind Wandertrips für fast 90 Regionen in Deutschland und der europäischen Umgebung wie Österreich, Schweiz, Italien, Frankreich, Spanien, Portugal, Tschechien und Norwegen zu finden. In jeder Wanderregion wiederum sind bis zu 100 Touren abrufbar, was zu einem immensen Fundus für den Wanderfreund führt. Je nach Bedarf werden unterschiedliche Möglichkeiten individuell freigeschaltet, weswegen der Preis zwischen 2,99 € und 4,99 € schwankt. Suchfunktionen nach unterschiedlichen Touren, Spaziergängen, Halbtages- und Tagestouren lassen eine exakte Planung zu.

3. outdooractive Premium – Testsieger

Wanderer und Radfahrer können sich als Alternative zur klassischen GPS-Uhr auch auf die App Outdoor Active Premium verlassen. Umfangreiches Kartenmaterial versorgt outdooractive premiumden Outdoorfan mit allen wichtigen Infos zu Wanderweg, Route und Gelände. Der Testsieger bietet alles, was eine Wander-App haben sollte: Touren können gleich von der Karte ausgewählt werden – dabei bieten über 60.000 Touren sowohl für Sommer als auch für Winter eine schier unendliche Auswahl. Eine übersichtliche Handhabung und eine umfangreiche Hüttendatenbank mit allen wichtigen Infos zu Berghütten runden die App ab. Erhältlich ist die App zum Preis von 9,99 €.

Die besten Navigations Apps für Android Handys

Nutzer eines Android-Smartphones können auf eine große Bandbreite an Apps für Wanderungen zurückgreifen, von denen viele kostenlos sind. Wanderwege, Höhenunterschiede und unterschiedliche Funktionen machen das Trekking und Hiking zum puren Outdoorvergnügen.

1. Apemap: Wandern mit Android

Apemap von Onyx Technologie bietet Wanderfreunden einen riesigen Fundus an gespeicherten Touren in den ApeMapunterschiedlichsten Wanderregionen Deutschlands und Europas. Über 70.000 Routen sind abrufbar, Planungssoftware für den PC ist erhältlich sowie ergänzende Materialien auf DVD.

Nicht nur Wandertouren finden bei Apemap Berücksichtigung, sondern auf Biketouren sowie Skirouten. Eine Hilferuffunktion für den Notfall rundet das Angebot ab.

 

2. Outdooratlas für alle Aktivitäten im Freien

Trekkingfreunde können sich auf den Outdooratlas für Android verlassen, der nicht nur Wanderkarten und –touren Outdoor Atlasbereithält, sondern auch für Mountainbiker oder Inlineskater geeignet ist. Einmal abgespeicherte Karten bleiben verfügbar, sodass die App auch im Offline-Modus oder im Funkloch nutzbar ist. Per GPS werden die aktuelle Position angezeigt und der richtige Weg gefunden.

Mit dem iPhone zum Ziel: Wander-Apps für Apple

Nutzer von iPhone und iPad können ihre Wanderungen perfekt mit dem mobilen Gerät planen, denn auf für Apple-Geräte gibt es eine große Auswahl passender Apps. Mit der richtigen Software ausgerüstet lässt sich das iPhone perfekt für die Planung ausgedehnter Wandertouren oder auch kürzerer Halbtagestrips nutzen.

1. Sport Scheck Outdoor

Die App für iPhone und iPad vom führenden Sportartikelhändler bietet alles, was sich der Outdoorfan für seine Trekkingtouren wünscht. Wanderkarten, ausgearbeitete Trekking- und Bikingtouren sowie Ausrüstungstipps sind hier zu finden.

Auch spontan am Urlaubsort lassen sich auf diese Weise ohne viel Vorbereitungszeit passende Touren finden. Steigungen werden angezeigt und bewertet, für welche Schwierigkeitsgrade die Strecke geeignet ist. Wetterdaten lassen eine gute Planung zu. Wenn unter den zahlreichen gespeicherten Touren nicht die richtige zu finden sein sollte, lässt sich per App auch einfach und unkompliziert eine eigene Strecke anlegen.

2. Checkmytour für Wanderer, Radler und auch Motorradfreunde

Im Outdoorbereich sehr gut zu nutzen ist Checkmytour, die Wander- und Outdoor-App für iPhone und iPad. Auf diese Weise CheckMyTourwird das mobile Gerät zum optimalen Tourenplaner. Checkmytour bietet vor allem auch für Blogger ein perfektes Tool. Hier lassen sich die zurückgelegten Strecken einfach und unkompliziert speichern und verwalten, Bemerkungen können hinzugefügt und mit denen anderer Nutzer verglichen werden. Ein Reisetagebuch ist auf diesem Weg gleich mit an Bord, zumal die Erlebnisse direkt per Twitter oder Facebook mitgeteilt werden können.

Überblick über die besten Apps für Android und iPhone

BETRIEBSSYSTEM DATEIGRÖSSE KOSTEN
Testsieger: Outdoor Active Premium Apple und Android 49,4 MB (Apple / 36 MB (Android) 9,99 €
ADAC Apple und Android 18,2 MB (Apple) / 12 MB (Android) 9,99 €
Bruckmann Verlag Apple und Android 31,7 MB (Apple) / 22 MB (Android) 2,99 € – 4,99 €
Apemap Android 8,3 MB kostenlos
Outdoor Atlas Android Variiert nach Gerät kostenlos
Sport Scheck Outdoor Apple 20 MB kostenlos
Checkmytour Apple 15,4 MB kostenlos

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

/jobs