EASY Finder von PAJ 5 - EASY Finder von PAJ

EASY Finder von PAJ

Der EASY Finder von PAJ ist eine unkomplizierte und vielseitige Ortungslösung für Personen und Gegenstände. Das System funktioniert mittels Mobilfunk und GPS, ist besonders leicht und unauffällig im Design.

Zum Angebot

Einfache Überwachung in Echtzeit

Orten und Überwachung von Personen und Objekten in Echtzeit weltweit möglich.

Hohe Akkulaufzeit

Akkulaufzeit von bis zu 120 Stunden

Perfekter Diebstahlschutz

Fahrzeuge und Gegenstände lassen sich bei Diebstahl sofort und präzise orten.

Produktbeschreibung & Funktionsweise

Der vielseitige EASY Finder von PAJ überwacht Personen und Gegenstände gleichermaßen. Er eignet sich zur Überwachung und als Diebstahlschutz. Fahrzeuge, Boote, Motorräder bis hin zum teuren Fahrrad lassen sich so relativ einfach und mit vergleichsweise geringem Investitionsaufwand überwachen. Darüber hinaus können Sie sich mit diesem Tracker auch Ihren Urlaubskoffer ausstatten und ihn im Verlustfall schneller wiederfinden.

Im Alarmfall erhalten Sie eine SMS mit präzisen GPS-Koordinaten und einem Google-Maps-Link. Darüber hinaus werden Ihnen der Batteriestand sowie Datum und Zeit übermittelt. Mit seinen kompakten Maßen kann dieser Tracker unauffällig in Fahrzeugen oder Gepäckstücken verstaut werden. Neben der Abfrage des aktuellen Standorts bietet der EASY Finder von PAJ auch ein integriertes Mikrofon, über welches die Umgebungsgeräusche erfasst und abgerufen werden können.

Der EASY Finder ist so konzipiert, dass er relativ einfach und ohne technisches Know-how in Betrieb genommen und betrieben werden kann. Grundvoraussetzung ist allerdings eine SIM-Karte, wodurch sich in weiterer Folge laufende Kosten ergeben können. Der GPS Tracker ausschließlich mit SIM-Karten der Mobilfunkanbieter E-Plus/O2 funktioniert. Leider werden die Karten von der Telekom, Vodafone oder Hofer nicht unterstützt. Ausgestattet ist das Modell mit einem GSM / GPRS-Modul Simcom Sim9000 und basiert auf dem SIRF3 Chipsatz. Dadurch wird eine gute Empfangsqualität erreicht. Besonders vorteilhaft ist die lange Akkulaufleistung des EASY Finders von PAJ. Laut Hersteller können Sie den Tracker bis zu 120 Stunden ohne Neuladung betreiben.

Vergleichsbericht

Zuverlässigkeit (im Test: 65%)

Wie bei allen GPS Trackern der Fall, hängt die Zuverlässigkeit der erfassten Geo-Daten auch beim EASY Finder von PAJ in erster Linie von der Signalstärke der integrierten GPS-Antenne ab. GPS-Signale können nur unter freiem Himmel verlässlich empfangen werden, wodurch auch der EASY Finder davon abhängig ist, möglichst ungestört empfangen zu können. Darüber hinaus bringt der GPS Tracker jedoch alle Voraussetzung mit, die für eine verlässliche Erfassung und Übermittlung notwendig sind. Die technischen Komponenten sind durch eine robuste Kunststoffbox entsprechend geschützt (Spritzwasserschutz). Zusätzlichen Schutz bietet die mitgelieferte Schutztasche. Durch die starke Akkuleistung von bis zu 120 Stunden müssen Sie zudem keine Angst davor haben, dass es dem Peilsender schon nach kurzer Zeit an Strom mangelt.

Verarbeitung (im Test: 70%)

Das sauber gefertigte schwarze Kunststoffgehäuse des EASY Finders von PAJ hat eine Abmessung von 68 x 47 x 18 mm (L x B x H). Das kantige Design kann unauffällig an Objekten und in Fahrzeugen verstaut werden. Auch in der Kleidung von Personen nimmt dieses Modell nicht viel Platz ein. Der EASY Finder bringt gerade einmal 60g auf die Waage und ist daher ein echtes Leichtgewicht.

Bedienung (im Test: 86%)

Der Tracker muss nicht aufwändig konfiguriert werden, bevor man ihn verwendet. Sie können vom Hersteller eine kostenfreie App für Android- oder iOS-Geräte downloaden. Voraussetzung ist lediglich die Verwendung einer E-Plus/O2-kompatiblen SIM-Karte. Leider funktionieren die anderen SIM-Karten der Telekom, von Vodafone oder Hofer nicht. Aufgeladen wird der GPS Tracker mithilfe seines mitgelieferten Ladegerätes. Ein Datenaustausch mittels USB wird nicht angeboten. Die Kommunikation erfolgt ausschließlich über Smartphone oder Tablet. Hier kann der übersandte SMS-Google-Maps-Link für eine übersichtliche Kartendarstellung sorgen.

Akkuleistung (im Test: 90%)

Der EASY Finder wird mit zwei 3,7 Volt 1.000 mAh Lithium-Ionen-Akkus ausgeliefert. Jedoch benötigt der Tracker lediglich einen Akku. Dieser erreicht eine maximale Standby-Zeit von bis zu 7 Tagen oder eine kontinuierliche Laufleistung von rund 120 Stunden. In diesem Punkt kann der EASY Finder im Vergleich zu vielen anderen Modellen seine Stärke ausspielen. Eine kontinuierliche Überwachung ist daher auch über mehrere Tage und Nächte problemlos möglich.

Reichweite (im Test: 85%)

Die Reichweite des EASY Finders hängt von der Qualität des E-Plus/O2-Mobilfunknetzes ab. Der Tracker verwendet hierbei das GSM / GPRS – Netz. Beachten sollten Sie, dass insbesondere in ländlichen Bereichen das E-Plus/O2-Netz nicht so flächendeckend ausgebaut ist, sodass es hier zu Einschränkungen kommen kann. UMTS, HSDPA und LTE werden ebenso wenig unterstützt, wie das Vodafone- oder Telekom-Mobilfunk-Netz. Für einen SMS-Versand mit Koordinaten ist aber auch das E-Plus/O2-Netz ausreichend schnell.

Ausstattung (im Test: 65%)

Der GPS Tracker EASY Finder bietet die Live-Ortung sowie eine Anruffunktion zur Positionsbestimmung. Wie auch bei vielen anderen Modellen dürfen ein Geschwindigkeits- und Bewegungs-Alarm nicht fehlen. Damit können Sie zum Beispiel das unberechtigte Bewegen eines Fahrzeuges kontrollieren. Vorteilhaft ist auch der integrierte Batteriealarm, der Sie auf einen niedrigen Batterieladezustand hinweist. Im Vergleich zu Modellen anderer Hersteller oder zum ALLROUND Finder von PAJ ist dieses Modell nur mit den grundlegendsten Funktionen ausgestattet.

Fazit (Gesamtbewertung im Test: 85%)

Der EASY Finder kann mit einer soliden Verarbeitung überzeugen. Das kompakte Design sowie das geringe Eigengewicht machen diesen Tracker ideal, um diesen an unauffälligen Orten zu montieren. Mit diesem Tracker können Sie Personen, Tiere, Objekte und Fahrzeuge zuverlässig überwachen. Die Positionsermittlung erfolgt durch Anruf beim Tracker, kann aber auch durch Bewegung des Gerätes erfolgen. Sie können den EASY Finder gut als Diebstahlschutz einsetzen. Wem der schmale Ausstattungsumfang reicht, ist mit diesen Tracker gut beraten.

Lieferumfang

  • EASY Finder von PAJ
  • 2 Lithium-Ionen-Akkus (3,7 Volt 1.000 mAh)
  • Ladekabel mit Wandstecker
  • Ladeschale
  • Schutztasche
  • Schutzdeckel mit Magnethalterung
  • deutsche Bedienungsanleitung

Vor- und Nachteile

Vorteile

Nachteile

yes - EASY Finder von PAJ Live-Ortungno - EASY Finder von PAJ kostenpflichtige SIM-Karte notwendig (E-Plus/O2)
yes - EASY Finder von PAJ Geschwindigkeitsmessung möglich
yes - EASY Finder von PAJ Bewegungsalarm
yes - EASY Finder von PAJ Klein und handlich
yes - EASY Finder von PAJ 7 Tage-Akkulaufzeit

Bewertungskriterien

  • Zuverlässigkeit 65%
  • Verarbeitung 70%
  • Bedienung 86%
  • Akkuleistung 90%
  • Reichweite 85%
  • Ausstattung 65%

Gesamtbewertung

%

Technische Daten

Datenblatt aufklappen/zuklappen
Akkulaufzeit:ca. 7 Tage
SIM-Karte notwendig:yes - EASY Finder von PAJ
Abmessungen:68 mm X 47 mm X 18 mm
spritzwasserdicht:yes - EASY Finder von PAJ
Gewicht:60g
GPS-Genauigkeit:bis zu 5 m
SOS-Taste:yes - EASY Finder von PAJ
Akku:3,7 V 1.000 mAh Li-ion Akku
Zeit bis zum Start:Kaltstart ca. 1-3 min Standby ca. 35 Sek. in Betrieb ca. 5 Sek
Ladegerät:110 -240V, AC, 50 Hz Eingang 5 V, DC Ausgang
Netzwerk:GSM / GPRS
GPS-Empfang:-159 dBm
GSM / GPRS Modul:Simcom Sim900
GPS-Chip:SIRF3 Chipsatz
Band:850 / 900 / 1800 / 1900 MHz
Lagertemperatur:von -40°C bis +55°C
Betriebsumgebung:von -10°C bis +55°C
Luftfeuchtigkeit:5% – 95%
Geofence:no - EASY Finder von PAJ

Häufige Fragen zu diesem GPS

Kann für diesen Tracker auch eine Telekom-SIM-Karte genutzt werden?

Dieser Tracker von PAJ unterstützt lediglich die Mobilfunknetze von E-Plus/O2. Die Karten anderer Hersteller, wie zum Beispiel Vodafone oder Telekom, werden hier nicht unterstützt. Jedoch können Sie insgesamt auf alle SIM-Karten und Prepaid-Karten der Kooperationspartner des O2-Netzes, wie zum Beispiel von Aldi oder Blau verwenden.

Ist der Tracker EASY Finder wasserfest?

Elektronische Geräte, die auch für den Outdoor-Einsatz konzipiert sind, sollten idealerweise sich in einem spritzwassergeschützten Gehäuse befinden. Leider ist der EASY Finder selbst nicht spritzwassergeschützt ausgeführt. Aus diesem Grund hat der Hersteller dem EASY Finder im Lieferumfang eine Schutztasche spendiert, mit der Spritzwasser zuverlässig abgehalten wird.

Kann ein GPS-Zaun erstellt werden?

Mit einem GPS-Zaun können Sie virtuell einen bestimmten Überwachungsbereich festlegen. Ein Beispiel stellt Ihre Grundstücksgrenze dar. Sobald sich jemand außerhalb des festgelegten GPS-Zaunes bewegt, kann bei vielen Trackern ein Alarm ausgelöst werden. Leider können Sie mit dem EASY Finder keinen virtuellen GPS-Zaun erstellen. Hier sollten Sie auf ein Modell mit größerem Funktionsumfang zurückgreifen.

Wie genau ist die GPS-Ortung beim EASY Finder?

Das GPS-System des EASY Finder erreicht eine Genauigkeit von + / – 5 m. Auch Modelle mit größerem Funktionsumfang sind in diesem Fall nicht genauer. Jedenfalls reicht diese Ortungsgenauigkeit für die Positionsbestimmung von Personen, Tieren und Fahrzeugen in aller Regel vollkommen aus.

Dieses GPS-System jetzt kaufen

EASY Finder von PAJ 5 150x150 - EASY Finder von PAJ

Orten Sie Personen und Gegenstände mit dem kompakten GPS Tracker EASY Finder von PAJ besonders einfach!

Zum Angebot