Garmin Forerunner 220 (92%)

Für ein effektives Lauftraining
  • Garmin Forerunner 220 1 150x150 - NEU: GPS Uhren im Test & Vergleich
  • einfache Bedienung
  • individuell einstellbare Displayzeilen
  • hochauflösendes, helles Display
  • kostenlos downloadbare Trainingspläne
  • Live-Tracking in Echtzeit
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • durchschnittliche Akkukapazität und Ladezeit
  • Herzfrequenzmessung nur über Brustgurt möglich
Test & Erfahrungen: Garmin Forerunner 220 GPS Tracker

Suunto Ambit2 (91%)

Multifunktionsuhr für Triathleten
  • suunto ambit2 5 150x150 - NEU: GPS Uhren im Test & Vergleich
  • robust und wasserdicht
  • einfache Bedienung
  • viele Funktionen
  • zuverlässige Positionsbestimmung
  • im Vergleich zu anderen Sportuhren relativ groß
  • vergleichsweise teuer in der Anschaffung
  • Movescount Account für die Konfiguration notwendig
Test & Erfahrungen: Suunto Ambit2 GPS Tracker

TomTom Multisport (88%)

Laufen, Radfahren, Schwimmen
  • tomtom multisport 1 150x150 - NEU: GPS Uhren im Test & Vergleich
  • multifunktional: Laufen, Schwimmen, Radfahren
  • gut ablesbares Display
  • 1-Knopf-Bedienung
  • auswechselbare Armbänder
  • langsamer GPS-Verbindungsaufbau
  • Herzfrequenzmessung nur über optionalen Brustgurt
Test & Erfahrungen: TomTom Multisport GPS Tracker

Die besten Fitness Tracker und Pulsuhren im Vergleich

GPS bedeutet „Global Positioning System“ – darunter wird ein global arbeitendes Navigationssystem verstanden, mit dem es möglich ist, Positionen 12051 7309 by mexikids freeimages.com  - NEU: GPS Uhren im Test & Vergleichzu bestimmen und die Zeit zu messen. Das System selbst wurde im Jahre 1970 vom US-Verteidigungsministerium entwickelt. Seit seiner Einführung, die in den 1980er Jahren stattfand, wird es auf die unterschiedlichsten Arten verwendet.

Mittlerweile findet man GPS-unterstützte Module in Autos, auf Handys – und mittlerweile auch in Uhren. Letztere finden ihren Einsatz vor allem im Sport-Bereich als Pulsuhr ohne Brustgurt, GPS Uhr, GPS Laufuhr oder Golfuhr.

Zum Vergleichssieger: GPS Uhren

Themenübersicht dieser Seite

  1. GPS Uhren und ihre Funktionen
  2. Weitere Funktionen der GPS Messgeräte
  3. Kaufberatung für Einsteiger und Profis
  4. Welche Fitness Tracker / Fitness Uhren für Anfänger?
  5. Welche Pulsuhr für Profis?
  6. Die High End GPS Uhr für Technikaffine
  7. Pulsuhr ohne Brustgurt?
  8. Große Auswahl verschiedenster Hersteller
  9. GPS Uhren Vergleichsberichte als Entscheidungshilfe

Besondere Uhren mit vielen verschiedenen Funktionen

256496 3320 by lukewalker freeimages.com  150x150 - NEU: GPS Uhren im Test & Vergleich

GPS Uhren bringen gleich mehrere Vorteile mit. So helfen diese besonderen Zeitmessern beispielsweise bei der Orientierung im Wald. Damit können Sie sicherstellen, dass Sie sich nicht verlaufen, während Sie sich voll und ganz auf Ihren Sport konzentrieren.

Doch das ist bei Weitem noch nicht alles, denn die funktionellen Uhren können durchaus einiges mehr, als „nur“ die reine Positionsbestimmung. So messen die Uhren zum Beispiel die verschiedensten Daten.

Mittels GPS messbare Daten:

  • Herzfrequenz
  • Geschwindigkeit
  • Verbrannte Kalorien
  • Tempo
  • Gelaufene Strecke
  • Höhenmeter
  • Zwischenzeiten

Weitere Funktionen der GPS Uhr

GPS Uhren können noch weit mehr. So werden beispielsweise neben Uhren für Läufer, wie der klassischen Pulsuhr ohne Brustgurt, auch Zeitmesser mit GPS Navigation speziell für Bergsteiger oder Golfer angeboten.

file0001282994686 By danielito morguefile.com  300x199 - NEU: GPS Uhren im Test & VergleichDie Modelle für Bergsteiger ermitteln unter anderem die vertikale Geschwindigkeit und sind imstande, ein grafisches Profil zu erstellen. Golfer hingegen, profitieren von einer automatischen Platzerkennung sowie einem automatischen Spielbahnwechsel und einer Vorschau auf die Löcher des momentan benutzten Platzes sowie vielem mehr.

Neue GPS Uhren können sogar zum Teil aus diversen Normtabellen das Alter und Gewicht sowie den Ruhe- und Spitzenpuls berechnen. Selbst die diversen Trainingsbereiche können mit einem solchen Zeitmesser berechnet werden. So sind mit den GPS Uhren im Laufe der Jahre vollwertige und hochwertige Trainingshilfen entstanden.

Dem kontinuierlichen Fortschritt ist es aber auch zu verdanken, dass die verschiedenen technischen Details soweit fortgeschritten sind, dass die Bedienung der Uhren deutlich vereinfacht wurde. Zudem überzeugt heute natürlich auch das Design.

Heutzutage sind GPS Uhren in der Lage, für eine sportliche Betätigung eine Genauigkeit aufzubringen, die bis zu einigen Metern reicht. Die Genauigkeit hängt dabei von dem Satelliten, der jeweiligen Anzahl der empfangenen Informationen und nicht zuletzt auch von Ihrer eigenen Position ab.

Kaufberatung: Worauf Sie bei der Wahl Ihrer GPS achten sollten!

Unser Artikel zeigt wie vielseitig und unterschiedlich das GPS-Uhren Angebot heute bereits ist. Umso schwieriger ist es gerade für Einsteiger, aber durchaus auch für Erfahrene, das richtige Modell zu finden. Ein Blick in unsere Vergleichsberichte zeigt Ihnen, welche Modelle, von uns am besten bewertet wurden.

In den folgenden Absätzen verraten wir Ihnen passend dazu, worauf Sie bei der Wahl Ihres GPS-Uhren Modells außerdem achten müssen.

Fitness Tracker / Fitness Uhr für Einsteiger: Worauf Sie beim Fitness Armband als Anfänger achten sollten!

Während GPS-Uhren vor wenigen Jahren noch sündhaft teuer waren, sind gute Fitness Tracker für Einsteiger heute bereits für rund 100 Euro erhältlich. Gleichzeitig muss man auch beim Anfänger Fitness Armband nicht auf Funktionsvielfalt verzichten. Exakte Aufzeichnungen, eine detaillierte Darstellung und die Erfassung von Leistungsdaten, wie Durchschnittsgeschwindigkeit, überwundene Höhenmeter und Co. gehören auch bei einer Jogging App einer Fitness Uhr für Einsteiger mit an Bord.

Einige Hersteller entwickeln sogar ganz bewusst Einsteiger GPS Geräte zum Wandern und Outdoor Sporteln. Bekannt dafür sind zum Beispiel bekannte Marken, wie TomTom oder Garmin. Sie bieten zwar eine ganze Reihe anspruchsvoller High End Uhren, liefern gleichzeitig aber auch fast in jeder Saison eine neue Fitness Uhr.

Anfänger Pulsuhr im Test – das sollten Einsteiger Fitness Tracker bieten:

  • Preis von maximal 150 Euro
  • Streckenaufzeichnung mit Längenangabe
  • Pace (durchschnittliche min/km)
  • Messung der Höhenmeter
  • eventuell auch Pulsmessung
  • einfache Bedienung

Wenn Sie ein günstiges und gleichzeitig gutes Anfänger Fitness Armband sollten Sie den Fokus auf relevante Funktionen legen. Was Sie bei einem einfachen Activity Tracker nicht erwarten dürfen, sind zum Beispiel die maximale Sauerstoffkapazität, Wettkampf Prognosen oder ähnliches.

Die Pulsuhr für den Profi: Was sollte die Sportuhr für Fortgeschrittene können?

Wenn Sie sich bereits zu den erfahrenen Nutzern von Fitnessuhren zählen, können Sie auch bei der Wahl Ihrer neuen Pulsuhr etwas anspruchsvoller sein. Vor allem was den Funktions- und Auswertungsumfang betrifft, können Sie die Latte etwas höher legen. Die Sportuhr für Fortgeschrittene finden Sie ab etwa 150 Euro im Handel.

Grundsätzlich gilt hier: Je kostspieliger die Profi Fitnessuhren, desto hochwertiger sind sie auch im Funktionsumfang.

Läufer 300x200 - NEU: GPS Uhren im Test & VergleichBei einem GPS Schrittzähler Armband für Profis sind zahlreiche sportspezifische Softwarekomponenten inkludiert. Damit haben Sie die Möglichkeit, speziell für Ihre Sportart relevante Parameter aufzunehmen, auszuwerten und zu analysieren. Auch ergänzende Apps für iPhone und Android Smartphones werden in der Regel mitgeliefert.

Zudem können Sportarten, die über die gewöhnlichen Standard Aktivitäten hinausgehen, wie zum Beispiel Rudern oder Gleitschirmfliegen, mit Hilfe von Profi Fitnessarmbändern problemlos getrackt und aufgezeichnet werden.

Ebenfalls typisch für professionelle Aktivitätstracker ist die Möglichkeit zur detaillierteren Anpassung der Benutzeroberfläche an Ihre individuellen Bedürfnisse.

Das Profi Fitness Armband im Test: Was soll eine Profi Pulsuhr können?

  • umfangreicher Funktionsradius mit sportspezifischen Applikationen
  • individualisierbare Benutzeroberfläche
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

High End GPS Uhr: Die Sport und GPS Laufuhr für Luxusliebhaber und Technikfans

Wenn Sie nicht nur an Ihrer sportlichen Leistung interessiert sind, sondern sich auch am absolut neuesten Stand der Technik sein wollen, sollten Sie Ausschau nach einer GPS Uhr halten. Die Sport und GPS Laufuhr ab ungefähr 300 Euro bietet die neuesten Technologien, Software-Versionen und grafischen Features. Unzählige Individualisierungsmöglichkeiten, ähnlich wie bei einem Smartphone, lassen bei technikaffinen Sportlern keine Wünsche offen.

Wenn es um die Luxus GPS Uhr im Segment geht, spielen Hersteller wie Garmin oder Suunto ganz vorne mit. Sie bieten die top moderne GPS Laufuhr nicht nur mit dem neuesten Innenleben, sondern setzen auch bei den Materialien auf Luxus. Displays aus kratzfestem Saphirglas, edle Lederarmbänder oder unzerstörbare Titangehäuse stehen bei diesen Modellen an der Tagesordnung.

Luxus Fitness Tracker im Test – was müssen Sie bieten?

  • Eine einfache Jogging App ist hier nicht zu finden. Stattdessen bieten Fitness Tracker die neueste Software.
  • edle Materialien, hochwertige Verarbeitung
  • exakte Aufzeichnung Ihrer Daten

Die Sportuhren sind im Test mit den absolut neuesten Materialien und Software Applikationen ausgestattet und lassen damit kaum Wünsche offen. Der einzige Wermutstropfen bei den topmodernen Modellen ist das Gewicht, das im Vergleich zur günstigeren Anfänger oder Profi GPS Uhr meist etwas höher ist.

Pulsuhr ohne Brustgurt: Fitness Tracker mit Handgelenksmessung

Gerade erfahrene Sportler, die nicht zum ersten Mal nach einer geeigneten Fitness Uhr suchen, stellt sich die Frage: Pulsuhr mit Brustgurt oder Pulsuhr am Handgelenk? Hier scheiden sich die Geister. Günstigere Modelle messen die Herzfrequenz über den klassischen Brustgurt. Bei den etwas teureren Profi und GPS Pulsuhren erfolgt die Messung bereits über das Handgelenk. Immer mehr Hersteller ziehen mittlerweile auch mit ihren günstigeren GPS Sportuhren nach und bieten Fitness Tracker mit Handgelenksmessung – bestes Beispiel: TomTom.

Nachteil für Schwimmer: Handgelenksmessungen sind derzeit nur im Trockenen möglich. Während einige Profi GPS Geräte bereits Brustgurte bieten, die auch unter Wasser aufzeichnen, ist dies bei Handgelenksmessern noch nicht möglich.

Große Auswahl durch viele Hersteller

Die Auswahl im Bereich der GPS-Zeitmesser ist sehr groß. So stellen mittlerweile zahlreiche Hersteller die funktionellen Uhren her. Zu den bekannten Unternehmen, die die verschiedensten GPS Uhren herstellen, gehören unter anderem Garmin, Polar, suunto sowie TomTom.

Garmin

Garmin hat seinen Sitz in der Schweiz und stellt die verschiedensten Navigations-Empfänger zu einer satellitengestützten Navigation und Positionsbestimmung her. Das Unternehmen wurde bereits im Jahre 1989 gegründet. Recht schnell wurde die Firma aufgrund der Miniaturisierung der GPS-Empfänger bekannt. Heute produziert Garmin die unterschiedlichsten Navigationsprodukte. Diese werden in den unterschiedlichsten Bereichen genutzt. Dazu gehören:

  • Sport/Fitness
  • Natursport/Outdoor
  • Marine
  • Luftfahrt

Polar

Polar, eigentlich Polar Electro Oy, ist ein finnisches Unternehmen, das bereits im Jahre 1997 gegründet wurde. Heute gehört es zu den führenden Herstellern in den Bereichen kabelloser Herzfrequenzmessgeräte und Zubehör. Einen hohen Bekanntheitsgrad erreichte Polar vor allem aufgrund seiner Sport-Uhren, welche die Herzfrequenz messen.

Insgesamt stellt das Unternehmen jedoch nicht nur Zeitmesser mit Herzfrequenzanzeigen für Läufer her, sondern ebenfalls kombinierte Geräte für Fitnessstudios und Radfahrer. Selbst Geräte für das Pferdetraining führt Polar in seiner Produktpalette.

suunto

Bei suunto Oy handelt es sich ebenfalls um eine finnische Firma. Das Unternehmen stellt neben Sport-Funktionsuhren ebenfalls Kompasse sowie Tauchinstrumente her. Seit dem Jahre 1999 befindet sich das Unternehmen in dem Besitz von Amer Sports.

TomTom

Tom ist dagegen ein niederländisches Unternehmen, das Navigationssysteme produziert und Geodaten anbietet. Gegründet wurde TomTom im Jahr 1991. Das Unternehmen stellt ebenso die verschiedensten Navigationsgeräte für einen Festeinbau her, wie es Navigationssoftware zur Installation auf den verschiedensten Geräten anbietet, die selbst keine Navigationsgeräte sind; wie Smartphones und PDAs.

Entscheidungshilfe: GPS Uhr Vergleichsberichte

911477 83160998 by forwardcom freeimages.com  150x150 - NEU: GPS Uhren im Test & VergleichDie Anzahl der verschiedenen GPS Uhren auf dem Markt ist sehr groß. Dementsprechend ist es oftmals sehr schwer, sich für einen derartigen Zeitmesser zu entscheiden. Eine gute Entscheidungshilfe stellen die Vergleichsberichte auf gpstracker-test.de dar.

Mithilfe der Vergleiche können Sie die Vor- und Nachteile der getesteten Uhren mit einem Blick vergleichen. So erhalten Sie schnell und einfach einen guten Überblick über die besten GPS Uhren unterschiedlichster Hersteller.

Zum Vergleichssieger: GPS Uhren

Die 4 besten GPS Uhren im Vergleich

  1. TomTom GPS Uhr
  2. Suunto Uhren
  3. Polar Uhren
  4. Garmin Uhren