prothelis gps tracker - Prothelis GRETA

Prothelis GRETA

Der Prothelis GPS Tracker punktet mit seiner Vielseitigkeit und ortet sowohl Mensch, Tier als auch Gegenstände. Durch die einfache Bedienbarkeit ist er auch für technische Laien simpel in der Verwendung.

Zum Angebot

Klein, leicht und präzise

Das kleine und leichte Allroundgerät überzeugt mit einer intuitiven Handhabung und einer metergenauen Echtzeit-Peilung.

Widerstandsfähig und robust

Der Prothelis GRETA GPS-Tracker punktet durch sein außerordentlich robustes und wasserdichtes Gehäuse.

In Deutschland produziert und international einsetzbar

Das komplett in Deutschland produzierte GPS-Gerät kann in insgesamt 153 Ländern verwendet werden.

Produktbeschreibung & Funktionsweise

Der GRETA GPS-Tracker dient der metergenauen, globalen Ortung von Personen, Tieren oder größeren Wertgegenständen. GRETA besteht aus hartem Thermoplast, ist also widerstandsfähig, gut isoliert und gleichermaßen säure- und wasserfest. Das ebenso kleine wie leichte Mini-Gerät eignet sich perfekt für die Ortung von Kindern, Senioren, Schutzbefohlenen (etwa an Demenz leidenden Menschen), Hunden und anderen größeren Haus- und Nutztieren, Fahrzeugen, größeren Wertgegenständen oder auch Koffern und Reisetaschen. Im Lieferumfang enthalten ist eine Silikonmanschette, etwa zur Befestigung des Tracking- Geräts an einem Hundehalsband. Über die integrierte SIM-Karte orten Sie danach das Zielobjekt mit Hilfe der drei unterstützten Ortungssysteme GPS, GLONASS sowie GSM-Ortung, und das grenzüberschreitend in 153 Ländern.

Die ebenfalls von Prothelis entwickelte, kostenlose GRETA Tracking-App müssen Sie zwecks Ortung auf einem iOS- (ab Version 6.0) oder Androidgerät oder einem Webbrowser installieren. Innerhalb eines individuell einstellbaren Zeitintervalls (10 Sekunden bis 24 Stunden) übermittelt Ihnen das Gerät eine Standortmitteilung an Ihr Smartphone, Tablet oder den PC. Mit der integrierten Geofencing-Funktion können Sie sogar einen geographischen Bereich bestimmen und diesen quasi mit einem virtuellen Zaun umgeben. Sobald das Zielobjekt diesen Bereich verlässt respektive ihn betritt, bekommen Sie eine Push-Nachricht. Darüber hinaus können Sie via App individuelle Geschwindigkeits- und Temperaturwarnungen einstellen. Dies könnte sich beispielsweise als hochwichtig erweisen, wenn Sie Ihr Kind oder Ihren Hund bei großer Hitze während Ihrer Einkäufe in Ihrem Auto einsperren. Mehr als nur ein netter Gimmick ist zudem das am Tracker angebrachte LED-Licht. Dieses können Sie über die App einschalten, um etwa Ihren Hund selbst in stockfinsterster Nacht sofort zu entdecken.
Sämtliche Bewegungsdaten des Trackers werden fortlaufend abgespeichert. So können Sie diese jederzeit aufrufen, beispielsweise um herauszufinden, welche Wegstrecke (oder wie viele Kilometer) etwa Ihr Kind oder Ihr Hund innerhalb eines bestimmten Zeitraums zurückgelegt hat.

Vergleichsbericht

Zuverlässigkeit (im Test: 92%)

Bei umfangreichen Tests erwies sich das Gerät als äußerst zuverlässig. Praktisch an jedem Außenort war eine sofortige und präzise Peilung möglich. In Innenbereichen dagegen funktioniert dieses Gerät eher schlecht als recht. Diese Ansicht vertreten nicht nur wir, sondern mehrere, renommierte Fachmagazine der Kategorien PC & Funk, Jagd & Hunde sowie Erziehung & Pflege. Gelegentlich kam es zu geringfügigen Positionsabweichungen. Dies lag jedoch in den allermeisten Fällen an Unzulänglichkeiten des Empfangsgeräts, auf dem die App installiert war. Insgesamt funktionierte die Ortung in Deutschland genauso zuverlässig wie in den anderen 152 angeschlossenen Ländern, darunter natürlich die komplette EU. Den ausgezeichneten Ortungsfähigkeiten des Geräts kommt dabei stark zugute, dass es die drei unterschiedlichen Ortungssysteme GPS, GLONASS und GSM empfangen und in Echtzeit verarbeiten kann.

Verarbeitung (im Test: 93%)

Das Gehäuse besteht aus sehr widerstandsfähigem, stoßfestem und säurebeständigem Kunststoff und das Gerät funktioniert innerhalb eines Temperaturbereichs von -20° bis +60°C. Dank der IP 67 Zertifizierung ist der Tracker staub- und auch wasserdicht. Dies betrifft allerdings nur kürzeres Untertauchen in bis zu 20 Metern Tiefe. Liegt das Gerät dagegen längere Zeiten in tieferem Wasser, könnte Feuchtigkeit eindringen und es irreparabel beschädigen.

Bedienung (im Test: 94%)

Selbst technische Laien werden mit dem Tracker schnell zurechtkommen. Die deutsche Bedienungsanleitung ist ebenso ausführlich wie leicht verständlich, zudem liegt dem Gerät ein zusätzlicher Quick-Start-Guide in deutscher Sprache bei. Sie müssen dabei nur beachten, dass das Gerät manchmal bis zu 20 Minuten aufgeladen werden muss, bevor der Aktivierungsprozess startet. Signalisiert wird dies durch ein blinkendes Licht. Der blinkende Tracker sollte solange nicht von der Ladestation entfernt werden, bis die Aktivierung abgeschlossen ist. Dies ist dann der Fall, wen der Tracker aufhört zu blinken. Die Bedienung der App ist zudem gleichermaßen intuitiv und selbsterklärend.

Akkuleistung (im Test: 84%)

Der Tracker besitzt einen fest verbauten 630 mAh LiPo-Akku. Bezüglich der Akkulaufzeit zeigten sich leichte Differenzen zwischen den Herstellerangaben und der tatsächlichen Laufzeit. Während einige Geräte die angegebene, fünftägige Laufzeit problemlos durchhielten, machten andere bereits nach drei Tagen schlapp. Möglicherweise differiert die Akkuqualität von Gerät zu Gerät ein wenig. Auch haben Temperaturschwankungen erhebliche Auswirkungen auf die Akkulaufzeit. Rechnen Sie mit einer leichten Laufzeitreduzierung an besonders warmen Tagen.

Reichweite (im Test: 87%)

Die Echtzeitortung erfolgt über das Mobilfunknetz, folglich hängt die Reichweite des Geräts vor allem von der Empfangsqualität und Abdeckung des Mobilfunknetzes ab, in dem sich der Tracker befindet. Da das Gerät über die drei Mobilstandards GPS & GLONASS, GSM ortet, ist seine Reichweite innerhalb der 193 angeschlossenen Länder praktisch unbegrenzt. Schade nur, dass sehr große Länder wie etwa Russland oder Kanada nicht dazugehören.

Ausstattung (im Test: 82%)

Der Packung liegt eine Induktionsladestation zur kabellosen Aufladung, ein 5 Volt Netzteil mit USB-Anschluss und eine Universalbefestigung („Manschette“), bei, mit der Sie den Tracker beispielsweise an einem Hundehalsband befestigen können. Eine beiliegende, zweite Befestigung (falls die erste einmal kaputt gehen sollte) wäre zwar nett gewesen. Sie können aber einen Universalbefestigungs-Dreierpack direkt auf der Website des Herstellers Prothelis für 9,99 Euro bestellen.

Fazit (Gesamtbewertung im Test: 90%)

Ein sehr empfehlenswertes und komplett in Deutschland gefertigtes Qualitätsprodukt, das mit seiner soliden, wasserfesten Verarbeitung, seiner Multifunktionalität sowie seiner zuverlässigen Peilgenauigkeit überzeugt. Außerdem ist es erfreulich klein, dazu leicht und ergonomisch so geformt, dass es selbst in einer Jackentasche nicht weiter auffällt. Zu den weiteren Pluspunkten zählen wir die einfache Bedienung, das vorbildliche Handbuch sowie insbesondere das äußerst praktische Geofencing und den im Preis inkludierten 24stündigen Benachrichtigungsservice.

Lieferumfang

  • Ortungssystem GRETA
  • 5V Netzteil samt USB-Kabel
  • Induktion-Ladestation
  • Universal-Manschette

Vor- und Nachteile

 

Vorteile

Nachteile

yes - Prothelis GRETA Geofencingno - Prothelis GRETA relativ hoher Stromverbrauch
yes - Prothelis GRETA Einfache Inbetriebnahmeno - Prothelis GRETA monatliche Zusatzkosten
yes - Prothelis GRETA Metergenaue Echtzeit-Peilung 
yes - Prothelis GRETA Leicht, robust und wasserdicht 
yes - Prothelis GRETA funktioniert in über 150 Ländern 
yes - Prothelis GRETA flexibel einsetzbar 
yes - Prothelis GRETA Täglich 10 kostenlose Anrufe 

Bewertungskriterien

  • Zuverlässigkeit 92%
  • Verarbeitung 93%
  • Bedienung 94%
  • Akkuleistung 84%
  • Reichweite 87%
  • Ausstattung 82%

Gesamtbewertung

%

Technische Daten

Datenblatt aufklappen/zuklappen
Größe:6,4 x 2,9 x 2,4 cm
Gewicht:32 Gramm
Material:Kunststoff
Farbe:weiß und blau
Akkutyp:630 mAh LiPo-Akku
Betriebsdauer des Akkus:2 bis 5 Tage
Wasserdicht:(IP 67)
Schwimmfähig:no - Prothelis GRETA
Verbindung:GPRS
Ortungsverfahren:GNSS, GSM, Inertial
GNSS-Empfänger:GPS, GLONASS
Hochempfindlicher GPS-Empfänger:yes - Prothelis GRETA
Integrierte Antenne:yes - Prothelis GRETA
SIM-Karte:yes - Prothelis GRETA (integriert)
Unbegrenzte Reichweite:yes - Prothelis GRETA
Kabellose Datenübertragung:yes - Prothelis GRETA
Laufzeit bei aktiver Nutzung:bis 5 Tage
Laufzeit im Standby-Betrieb:bis 24 Tage
App läuft auf iOS:yes - Prothelis GRETA (ab Version 6.0)
App läuft auf Android:yes - Prothelis GRETA (ab Version 4.1.)
App läuft auf allen Webbrowsern:yes - Prothelis GRETA
Steuerbarer Flugmodus:yes - Prothelis GRETA
Geofence:yes - Prothelis GRETA

Häufige Fragen zu diesem GPS

Welche laufenden Kosten kommen auf mich zu?

Eine monatliche Servicegebühr deckt die Kosten für das Mobilfunknetz und den 24 stündigen Benachrichtigungsdienst, der Sie in einer Alarmsituation telefonisch kontaktiert ab. Sie können zwischen diesen Paketen wählen:

Monatliche Zahlung: 4,99 € pro Monat
6 Monate im Voraus: 4,59 € pro Monat
12 Monate im Voraus: 4,19 € pro Monat
24 Monate im Voraus: 3,79 € pro Monat

Im Preis enthalten sind jeweils monatlich zehn Anrufe des Kontaktcenters.

Wie kann ich den Akku aufladen?

Der Akku wird über eine mitgelieferte Induktionsladestation kabellos aufgeladen. Da dadurch keine Schnittstelle erforderlich ist, wird das Gehäuse geschont.

Wie präzise ist die Ortungsgenauigkeit?

Die Ortungsgenauigkeit beträgt in Außenbereichen etwa drei Meter, eine Ortung in Innenräumen ist weitaus schwieriger.

Wie komm ich nach dem erfolgreichen Tracken von meinem Standort zum Zielobjekt?

Nach der Positionsbestimmung navigiert die App den Nutzer direkt zum Zielort. Ihr genauer Standort sowie der des Zielobjekts werden dabei auf einer zoombaren Echtzeit-Straßenkarte angezeigt.

Dieses GPS-System jetzt kaufen

prothelis gps tracker 300x171 - Prothelis GRETA
Orten Sie mit diesem GPS Tracker Allroundtalent Ihren Hund, schützen Sie Ihr Fahrzeug vor Diebstahl oder Senioren und Kinder!

Zum Angebot