Tracktics 3 - Tracktics

Tracktics

Mit dem Tracktics Tracker können Sie im Handumdrehen ihre Leistung kontrollieren und durch Analyse ihre Leistung um bis zu 25% steigern. Dazu brauchen Sie nur den Tracktics Tracker und ein Smartphone mit Android oder iOS.
Zum Angebot

Nicht nur für Profis

Für alle Fußballer geeignet – egal ob Hobby oder Profisport

Kaum zu spüren

Durch das geringe Gewicht nimmt der Tracktics GPS Tracker Daten auf ohne Sie während des Spiels zu stören.

Blitzschnelle Datenauswertung

Direkt nach dem Training sind alle aufgenommenen Werte bereit zur Auswertung.

Produktbeschreibung & Funktionsweise

Tracktics ist ein GPS Tracker, der speziell für den Amateursport entwickelt wurde. Spieler aller Altersklassen und  Spielklassen können ihre Leistung dank Tracktics um bis zu 25% steigern.

Mitgeliefert wird ein Gürtel, der auf Höhe der Hüfte getragen wird. An diesem Gürtel wird der Tracker befestigt und eingeschaltet. Während der gesamten Spielzeit nimmt der Tracktics Tracker alle Daten auf, von der Durchschnittgeschwindigkeit bis hin zur Höchstgeschwindigkeit. Auch Sprints werden aufgenommen. Direkt nach dem Spiel können die Daten auf die App geladen werden und es kann eine Spielanalyse stattfinden. Hier können Sie herausfinden wie schnell Sie gelaufen sind und alle anderen athletischen Daten im Bereich zum Fußball sind ebenfalls kontrollierbar. Die Herzfrequenz und die Schussgeschwindigkeit werden von dem Tracktics Tracker nicht gespeichert.

Mit Hilfe des Tracktics Trackers wird die Leistungssteuerung verbessert und auf Dauer entsteht so eine Verbesserung der Belastung und somit auch eine Optimierung Ihrer spielerischen Leistung. Damit der Tracktics Tracker funktioniert ist keine Videoanalyse oder eine zusätzliche gesonderte App notwendig.

Bei der Entwicklung wurde auch auf den Tragekomfort geachtet. Der Tracker kann nicht nur am Gürtel getragen werden. Es gibt mittlerweile auch Westen, die eine Öffnung für den Tracker besitzen. Für einen noch einfacheren Gebrauch kann der Tracker auch an einem Sport-BH oder einem Schuh befestigt werden. Der Tragekomfort ist sehr hoch, damit der Tracker während des Spiels oder des Trainings nicht stört und somit problemlos alle Daten aufnehmen kann.

Vergleichsbericht

Zuverlässigkeit (im Test: 91%)

Die Zuverlässigkeit des Tracktic-Trackers ist hervorragend. Sobald das Gerät eingeschaltet ist, beginnt es mit der Aufnahme der einzelnen Daten. Die Daten werden auf dem Tracker gespeichert und können erst mit dem Upload auf die App angeschaut werden. Alle Daten werden mit Hilfe eines GPS-Signals aufgenommen und auf dem Tracker festgehalten. Direkt nach dem Training können Sie mit der Analyse beginnen.

Verarbeitung (im Test: 89%)

Die Verarbeitung des Trackers kann sich sehen lassen. Das Gerät wiegt nur wenige Gramm und stört beim Training nicht. Auch schnellere Aktionen lassen das Gerät nicht in Störmoden fallen. Zudem ist der Tracker witterungsfest und kann auch im Regen benutzt werden. Die abgerundeten Formen machen ein Verletzungsrisiko mehr als gering. Einzig der USB-Eingang ist ein kleiner Schwachpunkt bei Regen, aber dieser ist geschützt und liegt immer im unteren Bereich.

Bedienung (im Test: 88%)

In Sachen Bedienung ist der Tracktics Tracker sehr einfach und auch problemlos für Laien zu betätigen. Direkt nach der Lieferung muss zuerst der Akku aufgeladen werden. Dazu ist ein USB-Ladekabel vorhanden, dass entweder in einen Adapter oder in den PC gesteckt werden muss. Sobald der Tracker geladen und eingeschaltet ist, nimmt der Tracktics Tracker alle Daten auf, die sich um den Spieler drehen. Nach dem Spiel können die Daten ganz einfach auf das Smartphone geladen werden. Das Smartphone muss entweder Android- oder iOS-fähig sein. Auch ein Rechner kann die Daten aufnehmen. Die App funktioniert mit allen gängigen Betriebssystemen. Grundvoraussetzung ist die passende App. Diese ist jedoch kostenlos verfügbar. Beim Kauf erhalten Sie die Zugangsdaten zur App und können alle heruntergeladenen Daten anschauen und gezielt analysieren.

Akkuleistung (im Test: 76%)

Der Tracktics Tracker funktioniert nur mit einer Lithium-Ionen-Batterie. Die Batterie ist im Lieferumfang enthalten und mit dem Tracker fest verbunden. Aufgeladen wird die Lithium-Ionen-Batterie mit Hilfe des USB-Kabels, das einfach an einen Computer mit USB-Anschluss angeschlossen wird. Die komplette Aufladung dauert um die zwei bis drei Stunden. Dazu muss der Computer nicht angestellt sein. Nach der kompletten Ladung hält der Akku bis zu sieben Stunden.

Reichweite (im Test: 85%)

Der Tracktics Tracker arbeitet mit einem GPS-Signal, das nur im Freien problemlos funktioniert. Somit sollte der Tracker nicht in Hallen oder in Gebäuden zum Einsatz kommen. Mit Hilfe des GPS-Signals nimmt der Tracker die Daten des Spielers auf.

Ausstattung (im Test: 94%)

Zur Ausstattung des Tracktics Trackers gehört nicht nur der Tracker selbst, sondern auch ein paar Zubehörprodukte. Damit die Daten problemlos übertragen werden können wird ein USB-Kabel mitgeliefert, das zur Übertragung auf einen Computer oder auf ein Smartphone genutzt werden kann. Zudem ist ein Gürtel vorhanden, der in verschiedenen Größen angeboten wird, von XS bis zu XXL können Sie die Größe anhand der eigenen Form wählen. Der Gürtel besteht aus einem elastischen Material und passt sich dem Körper perfekt an, damit er beim Spielen nicht stört. Zudem gehören Basisfeatures zur Ausstattung. Dazu gehören die Tracktics Online-Plattform und die Tracktics Player App. Die Zugangsdaten werden bei Lieferung mitgeliefert und Sie können sich direkt einloggen. Die App-Nutzung ist kostenfrei.

Fazit (Gesamtbewertung im Test: 91%)

Der Tracktics Tracker des Herstellers Tracktics ist für alle Fußballer geeignet, die ihre Leistung auf Dauer steigern wollen. Der handliche Tracker wird mit einem Komplettpaket geliefert, das aus einem Gürtel, dem Tracker mit Akku, einem USB-Kabel und der App besteht. Innerhalb von wenigen Minuten ist der Tracker einsetzbar und misst alle Daten rund um den Spieler, von der Laufgeschwindigkeit bis hin zur Laufdistanz. Danach werden die Daten mit dem Kabel auf die App oder den Computer geladen und können nun in aller Ruhe analysiert werden. Dadurch können Leistungen und Spielzüge verbessert werden. Der Tracker arbeitet mit einem GPS-Signal, das aber nur im Freien funktioniert.

Lieferumfang

  • Tracktics GPS-Fußball-Tracker
  • USB-Kabel
  • Tracktics Gürtel
  • Zugang zur Tracktics Player App & Onlineplattform

Vor- und Nachteile

Vorteile

Nachteile

yes - Tracktics Analyse der Spielerleistung/Aktivitätno - Tracktics nicht für den Innenbereich geeignet
yes - Tracktics hoher Tragekomfort
yes - Tracktics für Hobby- und Profisport
yes - Tracktics für Smartphone und Computer
yes - Tracktics günstig in der Anschaffung

Bewertungskriterien

  • Zuverlässigkeit 91%
  • Verarbeitung 89%
  • Bedienung 88%
  • Akkuleistung 76%
  • Reichweite 85%
  • Ausstattung 94%

Gesamtbewertung

%

Technische Daten

Datenblatt aufklappen/zuklappen
Gewicht32g
MaterialKunststoff
Farbeschwarz/orange
Akku inklusiveyes - Tracktics
Betriebsdauer der Batterienca. sieben Stunden
Spritzwasserdichtyes - Tracktics
SchnittstelleUSB
Appyes - Tracktics(für Android und iOS)
USB-Kabelyes - Tracktics
Wifiyes - Tracktics
Für Innenbereich geeignet:no - Tracktics
Für Außenbereich geeignet:yes - Tracktics

Häufige Fragen zu diesem GPS

Mit welchen Sensoren arbeitet der Tracktic Tracker?

Der Tracktic Tracker ist ein High-Tech-Gerät und arbeitet mit einem Beschleunigungssensor, Magnetometer und GPS-Sensoren.

Kann der Tracker auch vom Torwart verwendet werden?

Ja, der Tracktic GPS Tracker kann auch problemlos für einen Torwart eingesetzt werden. Schließlich bewegt sich der Torwart ebenfalls und sein Spiel und seine Leistung kann bewertet werden. Durch das Analysieren der Aktionen des Torwartes kann auch seine Leistung erheblich verbessert werden.

Wie viele Daten kann der Tracker speichern?

Nachdem das Training oder das Spiel beendet ist, müssen alle Daten auf ein internetfähiges Endgerät geladen werden. Dazu eignet sich ein Smartphone mit Android oder iOS oder ein Rechner. Die Daten werden übertragen und auf dem Tracker gelöscht. Dadurch wird der Speicherplatz nie voll.

Misst der Tracktics Tracker Herzfrequenz und Kalorien?

Nein, der Tracktics GPS Tracker konzentriert sich ausschließlich auf Leistungsdaten, die vom GPS-Tracking abgeleitet werden können. Herzfrequenz und Kalorienverbrauch werden nicht gemessen.

Dieses GPS-System jetzt kaufen

Tracktics 2 150x150 - Tracktics

Professionelles GPS-Tracking für den Sport – sowohl für Hobby- als auch für Leistungssportler!

Zum Angebot