TEASI one²

Einfaches und preiswertes Einsteiger-Navigationsgerät für Wander- und Radtouren, das in allen Ländern Europas gut eingesetzt werden kann.

Für 146,59€ bei Amazon kaufen

Einfache Bedienung und großes Display

Das TEASI one² überzeugt mit einer gut durchdachten Menüführung und Bedienung sowie einen großen transflektiven 3,5 Zoll Display.

TEASI Tour

Verwaltung eigener POIs mit Beschreibung und Bildern.

TEASI Tool

Ermöglicht die Verwaltung eigener Touren und Tracks.

Produktbeschreibung & Funktionsweise

GPS-Navigationssysteme werden nicht nur von Outdoorfreunden bevorzugt, sondern auch von Fußgängern, Wanderern und Radfahrern. Das TEASI one² Wander – & Fahrradnavigationsgerät mit der 27 Länder Europakarte ist hier ein idealer Wegbegleiter. Es handelt sich hierbei um ein kompaktes GPS-Navigationsgerät mit einer durchdachten Menüführung und einer einfachen Bedienung. Nach dem Einschalten ist das TEASI one² sofort einsatzbereit.

Das GPS-Navi ist mit routingfähiges Kartenmaterial von Europa ausgestattet, welches Sie lebenslang und kostenlos aktualisieren können. Wenn Sie im Urlaub die schönsten Strecken abfahren möchten und nicht wissen, wo diese liegen, dann können Sie über die Communitys bikemap.net bzw. wandermap.net die schönsten Routen zu dieser Region downloaden. Über EASY TOUR können eigene Routen für andere als Reiseführer sichtbar gemacht werden.

Mit dem großen 3,5 Zoll transflektiven Touchscreen-Farb-Display haben Sie alles immer im Blick. Und sollte es auf Ihrer Radtour einmal regnen, dann profitieren Sie von dem spritzwassergeschützten Gehäuse des TEASI one². Mit dem 2.300 mAh Akku können Sie zudem bis zu 10 Stunden unterwegs sein.

Das TEASI one² ist aber nicht nur ein Navigationsgerät, sondern unterstützt mit dem integrierten Tricomputer. Dieser ist mit einem GPS-Kompass für die richtige Orientierung und einem Entfernungsmesser versehen. Darüber hinaus kann man die gefahrene Geschwindigkeit, Steigung und Höhenmeter sowie Ihren aktuellen Kalorienverbrauch abrufen.

Testbericht

Zuverlässigkeit (im Test: 76%)

Das TEASI one² Wander – & Fahrradnavigationsgerät liegt gut in der Hand, obwohl es wohl eher am Fahrradlenker seinen Platz findet. Eingepackt ist das Gerät in einer stabilen Kunststoffummantelung. Zudem kann Wasser und Schmutz dem TEASI nicht viel anhaben. Mit dem Quick4fix-Befestigungssystem können Sie das Gerät bequem an jedem Fahrradlenker fixieren.

Leider ist das 3,5 Zoll Display bei direktem Sonnenlicht oder Lichteinstrahlung nicht mehr genau zu erkennen. Diese Spiegelungen bleiben einem beispielsweise beim Testsieger „Garmin Dakota 20“ erspart. Außerdem benötigt das Gerät einige Zeit, bis es den Satelliten gefunden hat. Im Gegensatz zu den herkömmlichen Navigationsgeräten im Auto müssen Sie beim TEASI one² auf eine Sprachausgabe verzichten. Wenn Sie einmal falsch abgebogen sind, dann weist Sie das Gerät durch einen Signalton auf diesen Fehler hin. Sie müssen also regelmäßig die Route beobachten. Leider werden auf der Tour auch nicht alle Städtenamen angezeigt. Hier hat sich der Kartenanbieter nur auf die größeren Städte beschränkt. Ebenso verhält es sich mit den POI´s. Hier sind ebenfalls nicht alle mit Namen angegeben, bestenfalls nur mit einer Entfernungsangabe.

Verarbeitung (im Test: 74%)

Das TEASI one² verfügt über ein spritzwassergeschütztes Kunststoffgehäuse. Es entspricht der IP-Schutzklasse X5. Das 11,14 cm x 6,38 cm x 2,1 cm große Gerät verfügt über ein 3,5 Zoll großes, transreflektives Touchscreen-Farb-Display mit einer Auflösung von 480 x 800 Pixeln. Abgesehen von einer direkten Lichteinstrahlung, die das Ablesen erschwert, sind ansonsten die jeweiligen Menüpunkte und Kartenausschnitte relativ deutlich zu sehen. Über eine gummierte Schutzkantenabdeckung verfügt das Gerät nicht, sodass Stürze aus größeren Höhen vermieden werden sollten. Trotz seines Spritzwasserschutzes sollten Sie es vermeiden, stundenlang durch strömenden Regen zu radeln.

Bedienung (im Test: 82%)

Das TEASI one² überzeugt mit einer intuitiven und sehr einfachen Benutzerführung. Nach dem Einschalten müssen Sie lediglich auf die Satellitenverbindung ein wenig warten. Sämtliche Funktionen lassen sich über den Touchscreen bzw. dem an der Seite befindlichen Funktions-Button aufrufen. Für Einsteiger gibt es einen speziellen EASY-Mode. Hier werden Ihnen nur die wichtigsten Menüpunkte angezeigt, wie Karte, Ziel, Speicher und besondere Einstellungen. Umfangreicher ist schon der FULL-Mode. Hier stehen Ihnen dann weitere Funktionen des Bordcomputers, Fitnesseinstellungen und Tour-Informationen zur Auswahl.

Interessant ist auch die Software und der TEASI Tool Assistent. Diese Software gibt es für Windows und Mac. Nach der Installation und dem Anschluss des Navis an dem Computer, können Sie das Kartenmaterial updaten oder die gespeicherten Touren verwalten und einlesen. Vordefinierte Routen von bikemap.net oder wandermap.net können bei Bedarf eingelesen werden. Eigene Routen können über die EASY TOUR Funktion mit anderen geteilt werden.

Akkuleistung (im Test: 74%)

Das TEASI one² ist mit einem fest eingebauten und wieder aufladbaren 2.300 mAh Lithium-Polymer-Akku ausgestattet. Die Akkulaufzeit liegt bei ungefähr 10 bis 12 Stunden. Die Leistung kann sich durch häufigen Einsatz der Hintergrundbeleuchtung verringern. Hier kann der Testsieger, das Garmin GPS-Handgerät Dakota 20, wesentlich mehr Reserven bieten. Er ist mit seinen wechselbaren Batterien flexibler einsetzbar.

Die Laufzeit von mindestens 10 Stunden ist eine vom Hersteller angegebene Obergrenze, die in der Praxis meist nicht erreicht wird. Dies ist insbesondere auf langen Tagestouren umso ärgerlicher. Optional gibt es von TEASI ein SMART.T Powerbank, die mit einem 5.400 mAh Lithium-Akku ausgestattet ist. Um während der Fahrt den Akku des Gerätes nachzuladen, muss lediglich die Abdeckung des USB-Ports entfernt werden.

Reichweite (im Test: 88%)

Das TEASI one² ist ein reiner GPS-Empfänger, der über seine integrierte und von außen nicht sichtbare Antenne seine Positionsdaten empfängt. Wie oben dargelegt, dauert es einige Zeit, bis der Satellit gefunden wurde. Die Reichweite des Gerätes ist ausreichend dimensioniert. Sowohl im dichten Häuserdschungel als auch im freien Gelände wird jederzeit die Fahrroute zuverlässig angezeigt. Verständlicherweise kann es hier auch schon einmal aufgrund von baulich bedingten Wegänderungen zu Unstimmigkeiten kommen. Wie bei den meisten anderen GPS-Empfängern auch, ist im freien Gelände ohne größere Hindernisse ein GPS-Empfang von rund 14,5 km erreichbar.

Ausstattung (im Test: 79%)

Das TEASI one² ist ein funktionelles GPS-Navigationsgerät, welches mit einem 3,5 Zoll Touchscreen-Display ausgestattet ist. Neben Positionsbestimmung und Routenführung können Sie viele weitere Funktionen, wie Geschwindigkeit, Höhe und Kalorienverbrauch abfragen. Das Standardkartenmaterial bezieht sich auf 27 Länder Europas, sowie dem kostenlosen Kartenmaterial von OpenStreetMap. Ebenso lassen sich fertige Routen über die Community downloaden. Der 128 MB große Hauptspeicher lassen sich per MicroSD-Karte auf bis zu 32 GB erweitern. Über die Quick4fix-Befestigung kann das Gerät schnell und einfach an einen Fahrradlenker fixiert werden. Neben dem Touchscreen sind an der Seite noch zwei Knöpfe für das Ein- und Ausschalten und für die Menüführung zu finden.

Fazit (Gesamtbewertung im Test: 78%)

Das TEASI one² tangiert preislich in der Einsteigerklasse. Dank der einfachen Bedienung können Sie mit diesem Gerät nichts falsch machen. Auch wenn das TEASI mit den Testsieger Dakota 20 nicht mithalten kann, erreichen Sie nach Eingabe der gewünschten Adresse sicher Ihr Ziel.

In einigen Fällen lotst Sie das Gerät auch über einen etwas umständlicheren Weg. Punktabzug gibt es für die fehlende Sprachausgabe, die mangelhaft bezeichneten POI´s und Städtenamen. Hier werden nur die bekanntesten Punkte und großen Städte berücksichtigt.

Ein weiteres Manko stellt die mangelhafte Lesbarkeit des Displays bei Sonneneinstrahlung dar. Dennoch handelt es sich um ein solides Einsteigergerät, welches sofort einsatzbereit ist. Insbesondere Radfahrern wird das TEASI one² viel Freude bereiten. Allein der Full-Modus mit den übrigen Tricomputer-Funktionen, die über Kalorienverbrauch, Geschwindigkeit und Höhenunterschied Auskunft geben, dürfen hier nicht unerwähnt bleiben. Insgesamt kann das Gerät empfohlen werden.

Lieferumfang

  • TEASI one² Wander – & Fahrradnavigationsgerät
  • USB-Kabel (USB zu miniUSB)
  • Gerätehalterung mit Quick4fix-System
  • Fahrradhalterung mit Qick4fix-System
  • zwei Kabelbinder für Fahrradhalterung
  • zwei Befestigungsschrauben für Gerätehalterung
  • Netzladeadapter (230 V zu USB)
  • Bedienungsanleitung

Vor- und Nachteile

Vorteile

Nachteile

yes einfache Handhabung no nur spritzwasserdicht
yes Speicher erweiterungsfähig no nicht alle Städtenamen und POI´s abrufbar
yes gutes Zubehör no fehlende Sprachausgabe
yes günstiger Preis no Display bei Lichteinstrahlung schwer lesbar
yes kostenloses Kartenupdate

Bewertungskriterien

  • Zuverlässigkeit 76%
  • Verarbeitung 74%
  • Bedienung 82%
  • Akkuleistung 74%
  • Reichweite 88%
  • Ausstattung 79%

Gesamtbewertung

%

Technische Daten

Datenblatt aufklappen/zuklappen
Betriebsdauer der Batterien Bis zu 12 Stunden
Wasserdicht yes (IPX5)
Hochempfindlicher GPS-Empfänger yes
PC-Schnittstelle USB
Basiskarte yes
Vorinstallierte Karten yes
Möglichkeit, Karten hinzuzufügen no
Integrierter Speicher 128 MB DDR2-Ram, 4 GB Flashspeicher
Akzeptierte Speicherkarten microSD (nicht im Lieferumfang enthalten)
Wegpunkte no
Routen no
Trackaufzeichnungen yes
Automatische Routenführung yes
Elektronischer Kompass yes
Barometrischer Höhenmesser yes
Kamera no
Geocaching-Modus no
Kompatibel mit Custom-Maps no
PhotoNavigation (Navigation mittels mit Koordinaten versehener Fotos) no
Jagd- und Angelkalender no
Sonnen- und Mondkalender no
Flächenberechnung no
Benutzerdefinierte POI´s (es können weitere POI´s geladen werden) no
Übertragung von Gerät zu Gerät (Daten werden drahtlos mit ähnlichen Geräten ausgetauscht) no
Bildbetrachter no
Mit Garmin Connect kompatibel (Online-Community zur Analyse, Klassifizierung und zum Austausch von Daten) no

Häufige Fragen zu diesem GPS

Erfolgt die Navigation wie bei einem Auto-Navi durch Eingabe der Adresse oder muss man die Koordinaten eingeben?

Das TEASI one² bietet eine komfortable Eingabe über die Zieladresse. Diese wird einfach über das Touchscreen-Display eingegeben. Diese Vorgehensweise wird von den meisten Anwendern bevorzugt. Es ist jedoch auch möglich, das Ziel über die Koordinaten einzugeben. Hier bleibt jedem selbst überlassen, welche Methode am sinnvollsten ist. Darüber hinaus können aber auch POI´s als Adresse eingegeben werden. Diese Möglichkeit ist sehr praktisch, wenn bestimmte Sehenswürdigkeiten oder nur die nächste Tankstelle angefahren werden sollen.

Lässt sich der Speicher des TEASI one² nachträglich noch erweitern?

Ja. Das TEASI one² verfügt über 128 MB Ram-Speicher. Als Speicherkapazität stehen dem Anwender 4 GB zur Verfügung. Reicht dieser Speicher nicht aus, kann über den integrierten microSD-Speicherkarten-Slot eine microSD bis 32 GB Speichergröße eingeschoben werden. Zusätzlicher Speicher wird meist benötigt, wenn eigene Touren aufgezeichnet und die neuen POI´s mit Bildmaterial versehen werden.

Wie werden Routen auf dem TEASI one² gespeichert?

Wer häufig eine interessante Radtour abfahren möchte, der sollte diese zuvor einmal aufzeichnen. Diese Funktion ist relativ einfach. Hierzu muss lediglich auf das Kartensymbol und die Rec-Taste gedrückt werden. Während der Fahrt nimmt das TEASI die Fahrroute und die Geschwindigkeit auf. Nach Beendigung der Tour wird auf die Stopp-Taste gedrückt. Unter dem Menüpunkt „Meine Trips“ können die abgespeicherten Routen gefunden werden.

Welche POI´s werden angezeigt?

Points of Interest können nach Namen oder nach Art abgespeichert sein. So findet das TEASI zum Beispiel Geld- und Bankautomaten, Bike-Shops, Pubs und Cafés, Restaurants, Denkmäler, Apotheken, Krankenhäuser, Polizei, Einkaufszentren, Tankstellen, Touristeninformationen und Unterkünfte. Nicht alle POI´s sind jedoch mit eindeutigen Namen gekennzeichnet, so dass auf den ersten Blick nicht erkennbar ist, ob es sich um ein Denkmal oder um ein Café oder ähnliches handelt.

Dieses GPS-System jetzt kaufen

teasi-one-1
Preiswertes Einsteigergerät mit ausreichendem Funktionsumfang

Für 146,59€ bei Amazon kaufen
/jobs