Top 4 GPS-Uhren im Vergleich

Garmin Forerunner 220 (92%)

Für ein effektives Lauftraining
  • einfache Bedienung
  • individuell einstellbare Displayzeilen
  • hochauflösendes, helles Display
  • kostenlos downloadbare Trainingspläne
  • Live-Tracking in Echtzeit
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • durchschnittliche Akkukapazität und Ladezeit
  • Herzfrequenzmessung nur über Brustgurt möglich
Zum Shop

Suunto Ambit2 (91%)

Multifunktionsuhr für Triathleten
  • robust und wasserdicht
  • einfache Bedienung
  • viele Funktionen
  • zuverlässige Positionsbestimmung
  • im Vergleich zu anderen Sportuhren relativ groß
  • vergleichsweise teuer in der Anschaffung
  • Movescount Account für die Konfiguration notwendig
Zum Shop

TomTom Multisport (88%)

Laufen, Radfahren, Schwimmen
  • multifunktional: Laufen, Schwimmen, Radfahren
  • gut ablesbares Display
  • 1-Knopf-Bedienung
  • auswechselbare Armbänder
  • langsamer GPS-Verbindungsaufbau
  • Herzfrequenzmessung nur über optionalen Brustgurt
Zum Shop
/jobs