Cat Control

Mit Hilfe des Peilsenders Cat Control lassen sich Katzen auch in geschlossenen Räumen, in Kellern, in Garagen und hinter Wänden bis auf zwei Zentimeter genau finden.

Zum besten Preis bei Amazon

Ortung auch in geschlossenen Räumen

Durch die Genauigkeit des Cat Control Peilsenders können Katzen auch in geschlossenen Räumen gefunden werden.

Akustischer und visueller Alarm

Sobald Sie Ihrer Katze näher kommen, reagiert Ihr Handgerät. Dadurch finden Sie Ihre Katze auch in dunkler oder unübersichtlicher Umgebung.

Reflektierendes Katzenhalsband

Im Lieferumfang ist ein reflektierendes Halsband mit Sicherheitsverschluss enthalten, welches das Auffinden Ihrer Katze noch einfacher gestaltet.

Produktbeschreibung & Funktionsweise

Cat Control ist ein Peilsender für Katzen, der vor allem dafür entwickelt wurde, Katzen in Not zu orten. So kommt es leider immer wieder vor, dass Katzen unabsichtlich in Garagen oder Kellerräumen eingesperrt werden und dann über Tage hinweg nicht gefunden werden. Mit Cat Control wäre eine Ortung in diesem Fall einfach möglich.

Cat Control arbeitet mit einem punktgenauen Peilsender, der im mitgelieferten Halsband der Katze eingearbeitet ist und bis auf zwei Zentimeter genau signalisiert, wo sich Ihre Katze befindet. Cat Control ist ein in Deutschland hergestelltes Produkt, das speziell darauf ausgerichtet wurde, auch hinter Wänden und in geschlossenen Räumen zu orten. Der im Suchgerät des Herrchens oder Frauchens integrierte Alarm reagiert, sobald oder Frauchens reagiert, sobald man der Katze näher kommt. Dadurch können Sie Ihre Katze auch in der Nacht oder in verwinkelten Räumen einfach aufspüren.

Zusätzlich hilft das im Lieferumfang enthaltene leuchtende Katzenhalsband. Cat Control wird außerdem gerne als Sicherheitswerkzeug auf Reisen eingesetzt, denn Katzen finden sich vor allem in fremder Umgebung nicht immer von Ihren Streifzügen zurück.

Cat Control hat eine Reichweite von 120 Metern. Befindet sich Ihre Katze innerhalb dieses Umkreises, nimmt das Handgerät automatisch Kontakt mit dem Peilsender am Halsband Ihrer Katze auf. Durch die Anzahl der leuchtenden Dioden am Handgerät können Sie feststellen, wie weit der Vierbeiner noch von Ihnen entfernt ist.

Testbericht

Zuverlässigkeit (im Test: 93%)

Cat Control funktioniert mittels Peilsender und arbeitet auch in geschlossenen Räumen. Dadurch können Sie sich darauf verlassen, dass Sie das Signal Ihrer Katze in jedem Fall empfangen, sollte sie sich in Reichweite Ihres Handgeräts befinden. Zu beachten ist allerdings, dass dieser GPS-Tracker nicht wie beim Testsieger „Wo ist Lilly?“ der Fall, auch auf weite Entfernungen erreichbar, sondern in seiner Reichweite eingeschränkt ist.

Verarbeitung (im Test: 84%)

Das Cat Control Ortungsgerät umfasst ein Katzenhalsband und ein Handgerät für Frauchen oder Herrchen. Der Peilsender ist am Katzenhalsband befestigt. Dieses ist durch ein spezielles Schutzgehäuse vor Nässe, Schmutz und anderen äußeren Einwirkungen geschützt. Das Halsband selbst ist mit reflektierenden Fischen versehen, die dafür sorgen, dass Sie Ihre Katze noch einfacher finden. Damit das Halsband keine Gefahr für Ihre Katze darstellt, ist es mit einem speziellen Sicherheitsverschluss ausgestattet. Dieser öffnet sich, sobald eine Kraft von mehr als zwei Kilo darauf einwirkt. Dadurch kann Ihre Katze, auch wenn sie mit ihrem Halsband irgendwo hängen bleibt, nicht stranguliert werden.

Bedienung (im Test: 92%)

Cat Control kann einfach bedient werden. Im Lieferumfang ist eine deutsche Bedienungsanleitung enthalten, die nicht nur alle wichtigen Informationen liefert, sondern auch sehr einfach und mit Bildern erklärt, wie Cat Control funktioniert. Nach der Lieferung muss das Katzenhalsband lediglich angelegt und die Batterien eingelegt werden.

Akkuleistung (im Test: 59%)

Das Cat Control Peilgerät für Katzen wird mit 1,5 Volt Knopfbatterien betrieben. Die Laufzeit dieser Batterien hängt davon ab, wie häufig der GPS Sender verwendet wird. Eine regelmäßige Kontrolle des Ladezustands ist bei diesem Gerät zwingend erfolrderlich, da es nicht wie bei den meisten anderen Trackern mit einer Alarmfunktion bei niedriger Batterieleistung ausgestattet ist.

Reichweite (im Test: 62%)

Cat Control empfängt das Signal Ihrer Katze in einem Umkreis von 120 Metern. Und in den meisten Fällen ist diese Reichweite völlig ausreichend, da die Samtpfoten sich in der Regel im Umkreis von 200 bis 500 Metern aufhalten. Wenn Ihre Katze vom Haus aus nicht zu orten ist, können Sie einfach das Handgerät in die Hand nehmen und in der näheren Umgebung rumlaufen oder mit dem Fahrrad fahren. Blinkt die erste Leuchtdiode auf dem Handgerät auf, dann brauchen Sie sich einfach in die Richtung zu bewegen, in der die Skala den höchsten Wert anzeigt.

Ausstattung (im Test: 92%)

Das Katzenortungssystem Cat Control besteht aus zwei Komponenten, einem reflektierenden Halsband mit Peilsender für Ihre Katze und einem Handgerät für Sie. Sollten Sie mehr als eine Katze damit überwachen wollen, können Sie das Produkt mit bis zu vier Halsbändern bestellen. Außerdem inkludiert das Produkt die passenden Batterien und eine entsprechende Bedienungsanleitung in deutscher Sprache.

Fazit (Gesamtbewertung im Test: 80%)

Cat Control ist ein verlässliches Produkt zur Ortung von Katzen und zeichnet sich vor allem durch die Eigenschaft aus, den Vierbeiner auch in geschlossenen Räumen verlässlich orten zu können. Auch die einfache Handhabung des Cat Control Katzenortungssystems spricht für dieses Produkt. Kleine Abstriche muss man hinsichtlich der Energieversorgung machen. Zwar bietet das Gerät mit den 1,5 V Batterien eine relativ lange Laufzeit, dafür fehlt allerdings eine Alarmfunktion bei schwach werdenden Batterien, wie das zum Beispiel beim Testsieger „Wo ist Lilly?“ der Fall ist. Auch hinsichtlich der Reichweite gibt es Abzugspunkte.

Lieferumfang

  • 1 Katzenhalsband mit Sicherheitsverschluss schwarz/silber refklektierend
  • 1 Peilsender mit Spritzwasserschutz
  • 1 Handsuchgerät zur Auffindung des Peilsenders
  • Alle Batterien inklusive/ Deutsche Bedienungsanleitung

Vor- und Nachteile

Vorteile

Nachteile

yes Akustischer und optischer Alarm no Reichweite beträgt nur 120 Meter
yes Ortung auch in geschlossenen Räumen möglich no keine Alarmfunktion bei schwacher Batterieleistung
yes Reflektierendes Katzenhalsband
yes Batterien im Lieferumfang
yes deutsche Bedienungsanleitung

Bewertungskriterien

  • Zuverlässigkeit 93%
  • Verarbeitung 84%
  • Bedienung 92%
  • Akkuleistung 59%
  • Reichweite 62%
  • Ausstattung 92%

Gesamtbewertung

%

Technische Daten

Datenblatt aufklappen/zuklappen
Abmessungen 20,6 x 20 x 5,2 cm Handsuchgerät
10 x 7,5 x 2,3 cm Katzenhalsband
Artikelgewicht 240 g
Garantie 2 Jahre
Akkulaufzeit 2-5 Monate
Reichweite 120 m
Akustische Alarmierung in Reichweite yes
Optische Alarmierung in Reichweite yes
Schwimmfähig no
PC-Schnittstelle no
Integrierter Speicher no
Spritzwasserschutz yes
Wasserdicht no
Batterien inklusive yes

Häufige Fragen zu diesem GPS

Funktioniert Cat Control auch in geschlossenen Räumen?

Cat Control funktioniert, im Gegensatz zu vielen anderen GPS-Geräten, auch in geschlossenen Räumen. Ihre Katze kann somit auch problemlos geortet werden, wenn sie sich in einem Keller versteckt, in einer Garage eingeschlossen wurde oder gerade im Wald auf Streifezug ist. Beachten Sie jedoch, dass die Reichweite des Peilsenders auf 120 Meter eingeschränkt ist.

Kann ich Cat Control auch für mehrere Katzen verwenden?

Mit Cat Control können Sie bis zu vier Katzen zugleich überwachen. Geben Sie bei der Bestellung Ihres Cat Control Gerätes einfach die Anzahl Ihrer Katzen bekannt.

Was tun, wenn meine Katze das Halsband verloren hat?

Das Katzenhalsband des Cat Control GPS-Katzenortungssystems ist mit einem speziellen Sicherheitsverschluss versehen, der im Falle einer Krafteinwirkung von mehr als 2 Kilogramm automatisch öffnet. Dadurch ist Ihre Katze davor geschützt, sich selbst zu verletzen, sollte sie mit dem Halsband hängen bleiben. Das verlorene Halsband kann, sofern es sich in Reichweite befindet, mit Hilfe des Handgeräts gepeilt werden. Sollten Sie das Halsband nicht mehr finden, können Sie beim Hersteller von Cat Control ein Ersatzhalsband nachbestellen.

Mein Cat Control Gerät ist defekt – bekomme ich ein Neues?

Sofern der Defekt in den Rahmen der Garantieleistungen des Herstellers fällt, können Sie Ihr Cat Control selbstverständlich von Ihrer Garantie Gebrauch machen. Wenden Sie sich dazu bitte einfach direkt an den Hersteller.

Dieses GPS-System jetzt kaufen

Cat Control-2

Car Control findet Ihre Katze auch in geschlossenen Räumen!

Zum besten Preis bei Amazon
/jobs